Menü
KÖRPER & MENTAL - ENERGIE Zentrum
Prognos-Messgerät
Auswertungsseite - Beispiel

ProNutri Nahrungsmitteltest

 

  • gemessen wird mit einem medizinischen TCM-Meridiandiagnosegerät (PROGNOS zertifiziert nach Medizinprodukterichtlinie 93/42 EWG)
  • mittels Zwei-Punkt Diagnose werden 32 Lebensmittelgruppen ausgewertet
  • über 400 Lebensmittelprodukte
  • zeigt die optimalen Nahrungsmittel für die tägliche Nahrungsaufnahme

Unverträglichkeiten stehen oft in verschiedenen Zusammenhängen wie z.B.

Übergewicht, Verstopfung, Durchfall, Entzündungen, Akne, Schuppenflechte, Kopfschmerzen, Migräne, Asthma, Schnupfen, langsame Verdauung, Husten, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Abgschlagenheit, Antriebsarmut uvm...

Austestung von Nahrungsmitteln

Der spanische Arzt Professor Jesus Lozano hat in jahrelanger Forschungsarbeit insbesondere die Nahrungsmittelunverträglichkeit erforscht, die anders als eine Allergie keine unmittelbare Reaktion des Immunsystems hervorruft (z.B. typische, sofortige Hautreaktion beim Verzehr von Erdbeeren).

In Fällen von Unverträglichkeiten werden keine Antikörper freigesetzt, um den vermeintlichen Feind anzugreifen, wie bei einer Allergie. Die Unverträglichkeit eines Nahrungsmittels entsteht vielmehr dadurch, dass der Organismus dieses Menschen nicht die notwendigen Enzyme produziert, um bestimmte Nahrungsmittel zu verdauen oder zu metabolisieren.

Eine Nahrungsmittelunverträglicheit ist viel schwerer zu erkennen, sie kann eine große Anzahl von Symptomen mit sich führen, im Allgemeinen sogar ohne sichtbaren Bezug zu den Nahrungsmitteln. Diese Symptome können nach 30 Stunden oder mehr nach der entsprechenden Nahrungsaufnahme auftreten. Ständig werden neue Substanzen entdeckt, die eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hervorrufen oder hervorrufen können. Ergänzungsmittel wie Farbstoffe, Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker sind in den meisten Fällen hierfür verantwortlich.

Symptome und Krankheitsbilder oftmals im Zusammenhang mit Unverträglichleiten*

Magen-Darm Störungen
Verstopfung, Durchfall, Entzündungen und Reizungen des Darms, unklare Unterleibsschmerzen, gastro-pankkreogene Verdauungsinsuffizienz, Übelkeit, Sodbrennen.

Dermatologische Störungen
Akne, Ekzeme, Schuppenflechte, Nesselfieber, und Hautjucken, Neurodermitis

Neurologische Störungen
Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel und Übelkeit, depressive Verstimmungszustände

Atembeschwerden
Asthma, Schnupfen und Husten, chronische Sinusitis

Psychologische Störungen
Angstzustände, Depressionen, Reizbarkeit, chronische Müdigkeit, Hyperaktivität (vor allem bei Kindern)

Weitere Störungen
Fibromyalgie, Gelenkschmerzen und Gelenkentzündungen (Arthritis)Immunitätsverluste

*Quelle: http://www.medprevent-systems.net/produkte/vitalonutri/

weitere Informationen auf der Produktherstellerseite

www.medprevent-systems.net/produkte/prognos/

Kontaktanfrage: schopper@hamaru.at

Telefonhotline:

0699 12081208

MO - SA  9 - 18 Uhr

NAHRUNGMITTELTEST

dauert etwa 2 Stunden

90 Minuten vor dem Test nichts mehr essen und nur mehr Wasser trinken.

Preis € 149,-

mehr Enzyme bei Unverträglichkeiten