Menü
KÖRPER & MENTAL - ENERGIE Zentrum

Hypnose bei hamaru Linz

Mittlerweile hat Hypnose den mystischen Charakter abgelegt und wird als hilfreiche Unterstützung anerkannt.

Bis heute ist nicht vollständig geklärt was Hypnose eigentlich genau ist. Es gibt viele verschiedene Theorien. Aber in einer Sache sind sich alle Theorien einig:

Hypnose ist der Schlüssel zum Unterbewusstsein !

Im Unterbewusstsein sind manifestierte und störende Eigenschaften die als Programme ablaufen und diese können durch fördernde und unterstützende ersetzt werden.

Die Hypnose ist eine Technik zum Herbeiführen des so genannten hypnotischen Trancezustandes.

Der therapeutische Trancezustand ist zumeist ein Zusammentreffen von körperlicher Entspannung und geistiger Fokussierung.

Hypnose ist keine Form von Schlaf, obwohl jemand, der in Trance ist öfters so aussieht, als würde derjenige schlafen. Es trifft das Gegenteil zu. Die Gehirnwellen von Personen in Hypnose zeigen lebhafte Wachsamkeit. Hypnose ist ein geistiger Zustand, in dem man viel stärker auf Suggestionen reagiert, als unter normalen Bedingungen möglich wäre.

In diesem Zustand sind sowohl die Ansprechbarkeit des Unbewussten als auch die Konzentration auf eine bestimmte Sache stark erhöht, die Kritikfähigkeit des Bewusstseins in gleichem Maße reduziert. Dadurch können bestimmte Phänomene verstärkt oder überhaupt erst wahrgenommen werden, wie beispielsweise Änderungen des Bewusstseins und des Gedächtnisses, Kontrolle des vegetativen Nervensystems, vermehrte Empfänglichkeit für Suggestionen sowie für normales Bewusstsein ungewöhnliche Reaktionen und Vorstellungen.

Hypnose bietet einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein. Es entsteht durch Hypnose eine sanfte und sehr intensive Möglichkeit, um Veränderungen zu bewirken.

Unser Verstand, welcher uns oft daran hindert eingefahrene Wege zu verlassen oder in belastenden Situationen anders zu reagieren oder zu handeln, tritt dadurch in den Hintergrund und das Tor zu unserem Unbewussten wird geöffnet und wir können dadurch die eigenen Grenzen und Einschränkungen überwinden.

Ob jemand durch Hypnose in Trance geht, hängt vor allem von der vertrauensvollen Beziehung zwischen den Hypnosepartnern ab und der momentanen Bereitschaft, eine Trance zu erleben. In der hypnotischen Trance kommt es zu Veränderungen im Erleben (z.B. Einengung der bewussten Aufmerksamkeit, Veränderung der Körperwahrnehmung, intensivere Vorstellungsaktivität) und zu einer Veränderung bestimmter körperlicher Vorgänge (z.B. Verringerte Muskelspannung, Senkung der Atemrate, Senkung des Blutdrucks).

Der Bewusstseinszustand der hypnotischen Trance ähnelt sehr Trancezuständen, die durch andere Verfahren erzielt werden, z.B. durch Autogenes Training oder Meditation.

Hypnose hilft fundamental durch die in der Hypnose neu gesetzten neuronalen Vernetzungen. Neue Nervenbahnen entstehen. Diese werden neu gebildet, weil das menschliche Gehirn nicht unterscheiden vermag, zwischen einer imaginären vorgestellten Situation aus Bild, Stimme und Gefühl oder einem realen Geschehen. Durch diese mentale Fähigkeit beginnt sich neues Verhalten aufzubauen.

Hypnose ist NICHT Bewusstlosigkeit. Auch in Trance ist Ihnen zu jeder Zeit voll bewusst, was abläuft. Oftmals mögen Sie sich im Trancezustand wundern, warum Sie gerade so und nicht anders geantwortet haben, oder wie Sie ausgerechnet auf diese ausgefallene Idee gekommen sind. Aber das liegt daran, dass in der Hypnose Ihr Unterbewusstsein die Führung übernimmt und das sonst so dominante Bewusstsein ein wenig in den Hintergrund tritt. Hypnose ist ein sehr angenehmer und entspannter Zustand.

 

Beispiele wo Hypnose Anwendung findet.

• Angstzustände(Phobien) z.B. Prüfungsangst, Versagensangst, Flugangst

• Raucherentwöhnung, Alkoholsucht, Kaufsucht

• Schlafstörungen

• Burnout-Syndrom

• Entspannungstraining, Konzentrationstraining, Lerntraining

• Depressionen

• Essstörungen

• Sexuelle Störungen

• Gewichtsreduktion

• Selbstbewusstsein

• Sportaktivitäten, Verbesserung der Reaktion, Erhöhung der Reaktionsgeschwindigkeit

• Stressreduktion

• Abbau von Fehlverhalten, Unsicherheit, Nervosität, Stress

• Persönlichkeitstraining, Verkaufstraining, Leistungssteigerung

uvm.

 

Bei der Ersthypnose ist ein ausführliches Informationsgespräch notwendig !

 

Ersthypnose                                                              € 150,-

Folgehypnose                                                           €   90,-

Kombination zur Laser-Raucherentwöhnung           €   90,-

Hypnose zur Heilung von Krankheiten ist nur Ärzten vorbehalten und wird von mir nicht angeboten.

Wer wird nicht hypnotisiert ?

- Personen mit psychotischen Zuständen

- schwere Persönlichkeitsstörungen

- bei starkem Alkoholkonsum, Drogen oder Medikamentenmissbrauch

- Geisteskrankheiten

- schwere Zwangskrankheiten

Kontaktanfrage: schopper @ hamaru.at

Sie können jederzeit ein kostenloses Informationsgespräch zur Hypnose bzw. zu ihrem "Thema" mit mir vereinbaren.

Beim ersten Termin ist ein ausführliches Gespräch unbedingt notwendig, planen sie daher genügend Zeit ein. Der erste Termin zur Hypnose dauert etwa 90 - 120 Minuten und Folgehypnosetermine  45 - 60 Minuten

hamaru Zentrum Hypnose

TELEFONHOTLINE:

0699 12081208

MO - SA  9 - 18 Uhr